OS Regis-Breitingen


Sehr geehrte Damen und Herren,
das Sekretariat der Oberschule Regis-Breitingen ist bis auf weiteres nur unregelmäßig besetzt.
Bitte nutzen Sie den Anrufbeantworter oder senden Sie eine Mail an schule@regis-breitingen.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
K. Lohse

Termine rund um die Schule

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
Datum : Montag, 6. Februar 2023
7
Datum : Dienstag, 7. Februar 2023
8
Datum : Mittwoch, 8. Februar 2023
9
Datum : Donnerstag, 9. Februar 2023
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
Datum : Montag, 27. Februar 2023
28
Datum : Dienstag, 28. Februar 2023

Neuigkeiten zum Schulstart nach den Herbstferien

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler, sealed

die Herbstferien neigen sich dem Ende zu und ich hoffe, dass Sie / ihr alle gesund seid. Die zwei Schüler/innen, die vor den Ferien positiv getestet wurden, hatten zum Glück keine größeren Symptome und sind wieder gesund. DieseSchüler/innen der Klasse 10 und zehn Lehrkräfte mussten bis einschließlich Montag bzw. Dienstag der zweiten Ferienwoche in Quarantäne gehen. Vereinzelt durchgeführte Testungen waren negativ. Ich möchte noch einmal betonen, dass das Verhängen von Quarantäne, Zulassen von Tests und eventuelle Schulschließungen nur durch das Gesundheitsamt angeordnet werden dürfen. Die Schule hat auf diese Entscheidungen keinen Einfluss. Wir als Schule haben uns an den Hygieneplan gehalten und das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung außerhalb des Unterrichts auch schon vor den Herbstferien durchgesetzt. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind noch einmal eindringlich die Einhaltung der „AHA“-Regeln. Ich möchte alle darum bitten, die Ruhe zu bewahren und besonnen zu handeln. Die aktuelle Situation ist für alle Menschen unschön, aber wir dürfen uns nicht von der Angst leiten lassen.

Die Sächsische Staatsregierung hat am 30.10.20 weitere weitreichende Corona-Schutzmaßnahmen beschlossen. Klares Ziel ist es, den Schulbetrieb mit so wenigen Einschränkungen wie möglich zu gewährleisten.

Bitte lesen Sie die Medieninformation des Kultusministeriums auf unserer HomepageHier geht’s zum Brief ->

Aus dieser Meldung geht auch hervor, dass keine Schülerpraktika stattfinden dürfen. Deshalb haben alle Schüler/innen der Klassen 10 am Montag, 02.11.20 regulären Unterricht nach Stundenplan.

Liebe 10. Klässler, für euch ist die Situation besonders schlimm. Ich weiß, dass ihr euch sehr um einen Praktikumsplatz bemüht habt. Mit einigen von euch habe ich ja noch am Freitagvormittag gesprochen. Wir müssen aber die Anweisungen akzeptieren, die Ansteckungsgefahr ist momentan zu hoch. Bitte informiert eure Praktikumsbetriebe. Vielleicht gibt es im 2. Schulhalbjahr eine Möglichkeit, dass Schülerpraktikum nachzuholen.

Die Berufsorientierung Klasse 9H findet im reduzierten Rahmen ohne externe Kräfte statt.

Ich wünsche uns allen einen guten Start nach den Herbstferien. Vor uns liegt eine herausfordernde Aufgabe in einer schwierigen Zeit. Ich denke, dass wir diese Situation gemeinsam meistern werden!

Zum Schluss noch eine positive Meldung. In den Ferien wurden in der Schule neue Fenster (auf der Seite zur alten Turnhalle) eingebaut. Das ist nicht nur optisch schön, dadurch können wir auch optimal die Lüftungsvorgaben erfüllen.

Ich wünsche Ihnen /euch ein schönes Wochenende und freue mich auf den Schulstart.

K. Lohse