Oberschule Regis-Breitingen

Termine rund um die Schule

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Ausleihe von mobilen Endgeräten zur Unterstützung des digitalen Fernunterrichts

Sehr geehrte Eltern,

das sächsische Kultusministerium hat unsere Schule mit digitalen Endgeräten (20 Laptops) ausgestattet.
Diese sollen der Aufrechterhaltung und Stärkung der Bildungsstruktur während der Corona-Pandemie dienen. Die Geräte werden Schülern leihweise zur Verfügung gestellt, soweit es einen besonderen Bedarf aus Sicht der Schulen zum Ausgleich sozialer Ungleichgewichte gibt. Ein Anspruch auf Zuweisung besteht nicht. Die Stadt Regis-Breitingen schließt mit den Nutzern einen Leihvertrag ab. Die Ausleihe ist kostenlos. Voraussetzung ist ein Internetzugang im Elternhaus.

Anspruchsberechtigte (kinderreiche Familien, Sozialleistungsempfänger, …) stellen bitte einen formlosen Antrag mit Begründung bis zum 13.11.20 an folgende E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter dem Betreff: Mobiles Endgerät.

Mit freundlichen Grüßen

K. Lohse
Schulleitung

Bild: School photo created by master1305 - www.freepik.com

Neuigkeiten zum Schulstart nach den Herbstferien

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler, sealed

die Herbstferien neigen sich dem Ende zu und ich hoffe, dass Sie / ihr alle gesund seid. Die zwei Schüler/innen, die vor den Ferien positiv getestet wurden, hatten zum Glück keine größeren Symptome und sind wieder gesund. DieseSchüler/innen der Klasse 10 und zehn Lehrkräfte mussten bis einschließlich Montag bzw. Dienstag der zweiten Ferienwoche in Quarantäne gehen. Vereinzelt durchgeführte Testungen waren negativ. Ich möchte noch einmal betonen, dass das Verhängen von Quarantäne, Zulassen von Tests und eventuelle Schulschließungen nur durch das Gesundheitsamt angeordnet werden dürfen. Die Schule hat auf diese Entscheidungen keinen Einfluss. Wir als Schule haben uns an den Hygieneplan gehalten und das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung außerhalb des Unterrichts auch schon vor den Herbstferien durchgesetzt. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind noch einmal eindringlich die Einhaltung der „AHA“-Regeln. Ich möchte alle darum bitten, die Ruhe zu bewahren und besonnen zu handeln. Die aktuelle Situation ist für alle Menschen unschön, aber wir dürfen uns nicht von der Angst leiten lassen.

Die Sächsische Staatsregierung hat am 30.10.20 weitere weitreichende Corona-Schutzmaßnahmen beschlossen. Klares Ziel ist es, den Schulbetrieb mit so wenigen Einschränkungen wie möglich zu gewährleisten.

Bitte lesen Sie die Medieninformation des Kultusministeriums auf unserer HomepageHier geht’s zum Brief ->

Aus dieser Meldung geht auch hervor, dass keine Schülerpraktika stattfinden dürfen. Deshalb haben alle Schüler/innen der Klassen 10 am Montag, 02.11.20 regulären Unterricht nach Stundenplan.

Liebe 10. Klässler, für euch ist die Situation besonders schlimm. Ich weiß, dass ihr euch sehr um einen Praktikumsplatz bemüht habt. Mit einigen von euch habe ich ja noch am Freitagvormittag gesprochen. Wir müssen aber die Anweisungen akzeptieren, die Ansteckungsgefahr ist momentan zu hoch. Bitte informiert eure Praktikumsbetriebe. Vielleicht gibt es im 2. Schulhalbjahr eine Möglichkeit, dass Schülerpraktikum nachzuholen.

Die Berufsorientierung Klasse 9H findet im reduzierten Rahmen ohne externe Kräfte statt.

Ich wünsche uns allen einen guten Start nach den Herbstferien. Vor uns liegt eine herausfordernde Aufgabe in einer schwierigen Zeit. Ich denke, dass wir diese Situation gemeinsam meistern werden!

Zum Schluss noch eine positive Meldung. In den Ferien wurden in der Schule neue Fenster (auf der Seite zur alten Turnhalle) eingebaut. Das ist nicht nur optisch schön, dadurch können wir auch optimal die Lüftungsvorgaben erfüllen.

Ich wünsche Ihnen /euch ein schönes Wochenende und freue mich auf den Schulstart.

K. Lohse

 

Achtung! Coronavirus

 

Achtung! Wichtige Mitteilung! 

An der Oberschule Regis-Breitingen ist ein positiver Coronatest bei einem Schüler der Klasse 10b gemeldet worden. Alle Schüler dieser Klasse und die dort unterrichtenden Lehrer befinden sich in häuslicher Quarantäne und werden durch das Gesundheitsamt kontaktiert.

Die Schüler der Klasse 10a bleiben vorsorglich am Freitag (16.10.20) zu Hause. Sie müssen aber nach jetzigem Informationsstand nicht in Quarantäne.

Für alle anderen Schüler findet am Freitag Unterricht von der 1.-4. Stunde statt (Plan siehe App).
Bitte organisieren Sie bitte Abholmöglichkeiten für die Fahrschüler.

Es hat sich gezeigt, wie wichtig die Einhaltung der Hygieneregeln und das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung im Schulhaus sind. Auch in Zukunft müssen wir diese Maßnahmen ganz konsequent umsetzen.

Wir hoffen, dass keine weiteren Coronafälle in unserem Umfeld auftreten. Allen Erkrankten wünschen wir gute Besserung.

Trotz aller Sorgen sollten wir positiv denken und die Herbstferien zur Erholung nutzen.

Eure Schulleitung

Logo Vektor erstellt von freepik - de.freepik.com

Wichtige Informationen zum Schulstart 2020/2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und ich hoffe, dass ihr und Sie sich gut erholt haben.

Seit dem 01.08.2020 habe ich die Leitung der Oberschule Regis-Breitingen übernommen. Frau Linsenmeyer fungiert als stellvertretende Schulleiterin. Wir hoffen auf ein erfolgreiches Schuljahr 20/21 und wünschen uns eine gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule.

Der Schulstart erfolgt mit normaler Klassenbesetzung unter Einhaltung der vorgegebenen Hygieneregeln. Alle Schüler haben eine Mund-Nasen-Bedeckung bei sich zu führen und diese außerhalb der Klassenräume zu tragen (außer Hofpausen). Eine ausführliche Hygienebelehrung erfolgt am ersten Schultag durch den Klassenlehrer/die Klassenlehrerin. Sie können die Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebs von Schulen unter

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/SMS-Allgemeinverfuegung-Schulen-Kitas-2020-08-13.pdf

nachlesen. Als Eltern müssen Sie die Kenntnisnahme der Betretungsverbote sowie der Infektionsschutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2-Pandemie schriftlich bestätigen. Das Formular erhalten die Schüler am ersten Schultag.

Wir beginnen das Schuljahr 20/21 am 31.08.2020

  • um 8.00 Uhr für die Klassen 5-7

  • um 8.20 Uhr für die Klassen 8-10.

Treffpunkt ist der Pausenhof, der Eingang erfolgt über den Parkplatz Schulstraße.
Eltern betreten bitte nicht das Schulgelände! (Zugang nur in Ausnahmefällen mit Mund-Nasen-Bedeckung – Anmeldung im Sekretariat notwendig)

Unterricht ist von der 1.-6. Stunde geplant. Genaueres entnehmt ihr/entnehmen Sie der Vertretungs-App.

Es besteht wieder die Möglichkeit am Mittagessen teilzunehmen. Anmeldung nicht vergessen!

Ein Imbissangebot besteht nicht.

Wir freuen uns auf euch und wünschen euch noch ein paar schöne, erholsame Ferientage.

Bis bald!

K. Lohse

 Foto Designed by jcomp / Freepik

Schöne Ferien und alles Gute

Liebe Schülerinnen und Schüler, werte Eltern,

nun ist es soweit, das Schuljahr 2019/20 ist zu Ende. Die Schülerinnen und Schüler erhalten heute ihr Zeugnis und gehen nach einer sehr aufregenden und ungewohnten Zeit in die Sommerferien.

Für mich werden das die letzten Ferien sein, am 01. August gehe ich nach 42 Jahren als Lehrerin und Schulleiterin in den Ruhestand. cool

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Eltern für die konstruktive Zusammenarbeit in all den Jahren bedanken.