OS Regis-Breitingen


Sehr geehrte Damen und Herren,
das Sekretariat der Oberschule Regis-Breitingen ist bis auf weiteres nur unregelmäßig besetzt.
Bitte nutzen Sie den Anrufbeantworter oder senden Sie eine Mail an schule@regis-breitingen.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
K. Lohse

Termine rund um die Schule

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
Datum : Montag, 6. Februar 2023
7
Datum : Dienstag, 7. Februar 2023
8
Datum : Mittwoch, 8. Februar 2023
9
Datum : Donnerstag, 9. Februar 2023
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
Datum : Montag, 27. Februar 2023
28
Datum : Dienstag, 28. Februar 2023

Schulbetrieb ab 15.03.21 im Wechselmodell beginnt

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler, das Warten hat ein Ende!

Seit Freitag wissen wir sicher, dass der Schulbetrieb ab 15.03.21 im Wechselmodell beginnt. Der Schulstart ist mit verpflichtenden kostenlosen Schnelltests verbunden. Wir sind dabei die organisatorischen Rahmenbedingungen umzusetzen.

Genaue Informationen zum Schulbeginn, zur Gruppeneinteilung, zum Stundenplan usw. erfahren Sie hier auf der Homepage am Ende der nächsten Woche (wir erwarten noch genaue Instruktionen seitens der Schulbehörde).

Allgemeine Informationen zum Schulbetrieb ab 15. März können Sie im SMK-Blog nachlesen. –> hier geht's zum BLOG: https://www.bildung.sachsen.de/blog/

Liebe Schüler, nutzt die nächste Woche, um eure Materialien zu ordnen und einzuheften. Vergleicht die Aufgaben und macht euch Notizzettel mit Fragen. Die Fachlehrer werden euch allen noch einmal Aufgaben stellen. Gewöhnt euch schon mal wieder an die Schulstruktur (zeitiges Aufstehen). undecided

Wir freuen uns darauf, euch bald gesund und munter und voller Elan in der Schule begrüßen zu können.smile

K. Lohse
Schulleiterin

 

created by articular - www.freepik.com

 

AKTUELLE INFORMATION

Werte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Freitag, den 12.02.2021, werden die Halbjahresinformationen (in einem Umschlag im A4-Format) per Post an jeden Schüler der Klassen 5 bis 9 verschickt. Bitte schauen Sie zeitnah im Briefkasten nach.

Mit freundlichen Grüßen 
die Schulleitung

Wir sind weiterhin für Euch da !!

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler

Hinter Ihnen und uns liegen 5 anstrengende Wochen Homeschooling.

Diese Art der Beschulung ist sehr schwierig und für beide Seiten unbefriedigend. Aus Gesprächen haben wir erfahren, dass der überwiegende Teil der Schüler mit den Aufgaben gut zurechtkommt. Natürlich gibt es Motivationsprobleme und einige Schüler verzweifeln an der selbstständigen Organisation des Wissenserwerbs. Es ist wichtig, dass ihr euch Hilfe sucht (im Internet, telefonisch mit Klassenkameraden oder per Mail mit dem Fachlehrer). Die Fachlehrer antworten zeitnah. Bitte überprüft eventuell auch euren Spam-Ordner, falls ihr keine Antwort erhalten habt. Ihr müsst konsequent den Vormittag für die Arbeitsaufträge einplanen und euch Wochenpläne anfertigen. Die Lehrer stellen die Aufgaben für die jeweilige Woche montags bis 16.00 Uhr ein. Die häusliche Lernzeit ist für alle nicht einfach – aber sie fördert die Selbstständigkeit, Beharrlichkeit und Eigenverantwortlichkeit jedes Einzelnen.

Vom 01. - 05.02.2021 sind Ferien angesagt. – Hurra, es werden keine Aufgaben gestellt! Nutzt die Zeit zur Erholung.

Ab dem 08.02. 2021 ist leider wieder Homeschooling geplant. Wir hoffen alle, dass wir uns ab 15.02. im Wechselmodell in der Schule wiedersehen. Wir müssen Geduld haben und die Entwicklung abwarten. Ich bekomme verbindliche Aussagen zum weiteren Schuljahresverlauf sehr spärlich und meist erst nach dem Erscheinen in den Medien, aber ich leite alle Informationen rechtzeitig weiter. Die Halbjahresinformationen werden zum 10.02. ausgestellt und den Schülern zeitnah beim ersten Erscheinen in der Schule ausgegeben.

Die Abschlussklassen werden wie bisher in Gruppen im Präsenzunterricht beschult.

Ich wünsche euch schöne Ferien, nutzt das Winterwetter und erholt euch gut!

Bleiben Sie /bleibt ihr optimistisch und gesund!

K. Lohse
Schulleiterin

Schule Foto erstellt von freepik - de.freepik.com

Präsenzunterricht für Abschlussklassen ab 18.01.2021

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

ab Montag, 18.01.2021, beginnt der Unterricht in Gruppen für die Klassen 10a/b und 9H in der Schule.

Um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten und als Sicherheit für alle Beteiligten, werden vor Unterrichtsbeginn Corona-Schnelltests auf freiwilliger Basis durch Mitarbeiter des DRK durchgeführt. Diese Maßnahme entspricht auch einer Forderung des Kreiselternrates. Es sollte auch im Interesse jedes Einzelnen liegen, Infektionen zu vermeiden, damit der Präsenzunterricht zur Prüfungsvorbereitung stattfinden kann. Mit großem Bedauern müssen wir jedoch feststellen, dass nur 15 von 51 Schülern zur Testung bereit sind. Die Lehrer und pädagogischen Mitarbeiter unserer Schule nehmen fast vollständig am Test teil.

Auf Grund der geringen Zahl an Schülertestungen können wir bereits am Montag mit dem Unterricht beginnen.

  • Alle testwilligen Schüler wurden telefonisch über den zeitlichen Ablauf informiert.
  • Der Unterricht für alle Schüler der Abschlussklassen beginnt 9.55 Uhr und endet 13.45 Uhr.
  • Einlass ist 9.45 Uhr über den Pausenhof (9H – Eingang 3; 10b – Eingang 2; 10a – Eingang 1)
  • Der Stundenplan steht in der App. Schulbusse fahren normal.
  • Vom 19.01.-29.01.2021 haben die Schüler täglich von 8.00 – 13.45 Uhr Unterricht.
  • Die Hygieneregeln gelten weiterhin.
  • Das Tragen einer MNB ist im Schulhaus, aber nicht im Unterricht notwendig (Mindestabstand 1,50m wird eingehalten).

Ich wünsche uns allen einen guten Schulstart!

K. Lohse
Schulleiterin

School photo created by freepik - www.freepik.com